Wandel als Chance begreifen

Dem Wesen nach heißt Veränderung, dass etwas anders ist oder anders gemacht wird als vorher. Das bedeutet, Wandel und Entwicklung sind zunächst einmal weder gut noch schlecht.

Entscheidend für Ausgang und Ergebnis ist, ob diejenigen, die das Resultat bewerten und fortan mit den Folgen leben müssen, vorher die Gelegenheit haben, sich an der Veränderung aktiv und mitprägend zu beteiligen - und ob sie die Chance dazu erkannt und auch wahrgenommen haben.

Um sich und andere zu beteiligen, braucht es Mut und Überzeugung. Es braucht die Einsicht und das Selbstbekenntnis, Entwicklung als etwas Positives anzuerkennen und als Chance wahrzunehmen, eben auch als die Möglichkeit, gemeinsam etwas besser zu machen als bisher. Hier liegt der Anfang erfolgreicher Organisationsentwicklung.

Das bedeutet nicht, dass mit dieser Erkenntnis alles einfacher wird - im Gegenteil, mit ihr fängt die eigentliche Entwicklungsarbeit an. Diese lässt sie sich so gestalten, dass die Erfolgswahrscheinlichkeit und damit die Ergebniszufriedenheit nachprüfbar steigt. Hier beginnt die Arbeit von sbc consulting und seinen Netzwerk-partnern.